Pressemitteilungen

LEADER | 2. Aufruf zur Einreichung von Projektideen läuft bis 26. Februar 2024

Überschrift

Im zweiten Förderaufruf der aktuellen Förderperiode werden insgesamt 500.000,00 € zur Förderung von Vorhaben zur Verfügung gestellt. Das Budget setzt sich aus 363.333,33 € EU-Mitteln und 136.666,67 € Landesmitteln zusammen. Es können Vorhaben gefördert werden, die innerhalb der LEADER-Region der LAG Vulkaneifel umgesetzt werden sollen und zur Zielerreichung der Lokalen Integrierten Ländlichen Entwicklungsstrategie (LILE) beitragen.

Dabei muss ein Vorhaben insbesondere die vier Handlungsfelder der LILE bedienen:

  • aktive Dörfer und Gemeinden
  • Profilierung des regionalen Lebens- und Arbeitsraumes
  • bewusster Umgang mit der Natur- und Kulturlandschaft
  • Vulkanlandschaft in Wert setzen und erleben

Das Datum der Vorhabenauswahl durch das Entscheidungsgremium der LAG ist auf den 19. März 2024 festgesetzt.

Zur Leader-Region gehören auch die Verbandsgemeinde Kaisersesch, die Verbandsgemeinde Ulmen und Teile der Verbandsgemeinde Cochem.

Alle Informationen und die Formulare für die Projekteinreichung finden Sie unter 

https://www.leader-vulkaneifel.de/

Hat Ihre Kommune, Ihr Verein oder Verband, Ihr Unternehmen oder haben Sie selbst als Privatperson eine Projektidee, die die Region voranbringt und die Umsetzung der LILE unterstützt? Dann melden Sie sich unter beim Regionalmanagement der LAG Vulkaneifel

Kontaktdaten:
Regionalmanagement der LAG Vulkaneifel (c/o entra Regionalentwicklung GmbH)
Falkensteiner Weg 3, 67722 Winnweiler 

Für Fragen und Beratungen steht Ihnen die Regionalmanagerin Ronja Schäfer (Telefon: 06302/9239-21, E-Mail: ronja.schaefer@entra.de) gerne zur Verfügung.