Kindertagesstätten und Kindergärten

Im Bereich der Verbandsgemeinde Kaisersesch sind fünf Kindertagesstätten (Kitas) in kommunaler Trägerschaft. Die  Kitas Forster Kichspiel in Binningen und St. Nikolaus Kaifenheim werden durch einen Kindergartenzweckverband als Zusammenschluss mehrerer Ortsgemeinden geführt, die Kitas Rasselbande Hambuch und Villa Kunterbunt Illerich sind in der Trägerschaft der jeweiligen Ortsgemeinde und die Kita St. Hubertus Müllenbach ist in Betriebsträgerschaft der Verbandsgemeinde. Die Größe reicht von einer zweigruppigen Einrichtung für bis zu  40 Kinder bis zu einer Einrichtung für bis zu 90 Kinder in vier Gruppen in Binningen.

Alle Einrichtungen verfügen über Ganztagsplätze mit Mittagsessen, die Einrichtungen in Müllenbach, Kaifenheim und Binningen zusätzlich über Krippenplätze ab dem vollendeten 1. Lebensjahr, die Kita in Hambuch zusätzlich über Hortplätze für Kinder ab dem Grundschuleintritt bis zum vollendeten 14. Lebensjahr. In regelmäßigen Bedarfsumfragen wird das Angebot der jeweiligen Kita geprüft und gegebenfalls angepasst.

Weiterhin befinden sich im Bereich der Verbandsgemeinde Kaisersesch folgende Kindergärten:

      • Kindertagesstätte Arche Noah in Düngenheim (Betriebsträger: St. Hildegardishaus gGmbH)
      • Haus für Kind und Familie in Kaisersesch (Träger: St. Hildegarishaus gGmbH)
      • Katholische Kindertagesstätte Landkern (Träger:  Kitag gGmbH Trier)
      • Kindertagesstätte St. Laurentius Masburg (Träger: Kitag gGmbH Trier)
      Kontakt
      • Gorges, Kerstin