"Mosaik der Kulturen"

Das Fest „Mosaik der Kulturen“ hat sich mit all seinen Facetten unserer Kultur als Erkennungsmarke im Landkreis Cochem-Zell etabliert. Im kommenden Jahr findet das bunte Fest am 19. August 2018 in Kaisersesch statt. Das Vorbereitungsteam, welches sich aus Vertretern der Verbandsgemeinde Kaisersesch, der Stadt Kaisersesch und dem Landkreis Cochem-Zell mit ihren zugehörigen Vereinen, Gruppierungen, Institutionen, Vertretern religiöser Gemeinschaften, Menschen anderer Nationalitäten und Ehrenamtlichen zusammensetzt, hat mit den Planungen begonnen. Ziel ist es, ein lebhaftes, multiplexes Programm, bei dem die kulturelle Vielfalt unseres Landkreises lebendig wird, zu gestalten. 

Möchten Sie gerne die Planungen unterstützen und aktiv im Vorbereitungsteam mitarbeiten, dann stehen Ihnen unsere Ansprechpartnerinnen Hedwig Brengmann, Kreisverwaltung Cochem-Zell, Tel.: 02671 61690,  E-Mail: und Marion Klein, Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, Tel.: 02653 9996-712,
E-Mail: gerne zur Verfügung. 



Pressemitteilungen "Mosaik der Kulturen" 


 
  • Klein, Marion