Die ersten Tage im Praktikum

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

mein Name ist Christina Laubenthal und ich bin 16 Jahre alt. Ich habe im Sommer 2020 meinen Sekundarabschluss I absolviert. Momentan strebe ich mein Fachabitur an der FOS Kaisersesch im Jahr 2022 an.

Mein erster Tag im Praktikum begann am 03.08.2020 mit einer Begrüßung durch Herrn Bürgermeister Albert Jung, Büro- und Ausbildungsleiter Mark Klasen und die Personalratsvorsitzende Petra Gotto. Mit mir haben noch zwei Auszubildende in der Verbandsgemeindeverwaltung ihre Ausbildung begonnen sowie  eine Bundesfreiwilligendienstlerin, die  im Mehrgenerationenhaus eingesetzt wird. Nach der Begrüßung stellten wir uns alle vor. Anschließend erhielten wir einen Einblick in die organisatorischen Angelegenheiten bei der Verbandsgemeindeverwaltung.

Außerdem machten wir einen Rundgang durch das Verwaltungsgebäude und lernten die Räumlichkeiten kennen. Die Vorstellung bei den einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fand in diesem Jahr aufgrund der Schutzmaßnahmen hinsichtlich der Corona-Pandemie nicht statt.

Seit dem 04.08.2020 bin ich im Fachbereich 3 – Infrastruktur eingeteilt und werde dort noch bis Ende September bleiben. Parallel zu meinem Praktikum besuche ich weiterhin montags und dienstags die 11. Klasse der Fachoberschule Kaisersesch – Bereich Wirtschaft und Verwaltung.

Ich freue mich sehr auf das kommende Jahr und bin gespannt auf die vielen Erfahrungen, die ich in diesem Praktikum neben der Schule bekommen werde.

Bis Bald,
Christina

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen finden Sie unter 'Datenschutz'.