Mein erster Arbeitstag

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,                          

bevor ich mit meiner Ausbildung als Verwaltungsfachangesellter begonnen habe, besuchte ich die Realschule Plus in Kaisersesch und absolvierte dort erfolgreich den Sekundarabschluss I. Durch das Schulpraktikum, dass ich bei der Verbandsgemeinde Kaisersesch absolvierte, habe ich mich dazu entschlossen, mich für eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter zu bewerben.

An unserem ersten Arbeitstag wurden wir zunächst von unserem Ausbildungsleiter Mark Klasen begrüßt. Wir haben von ihm wichtige Informationen erhalten und offene Fragen geklärt. Zunächst haben wir uns dem Beigeordneten der Verbandsgemeinde, Herrn Thomas Welter, vorgestellt, dem Vertreter von Bürgermeister Albert Jung.

Im Anschluss sind wir Nachwuchskräfte selbstständig durch die Verwaltung gegangen und haben uns bei den Mitarbeitern vorgestellt.

Nach der Vorstellungsrunde begann die Rallye durch die Verbandsgemeindeverwaltung, in der wir uns vielen interessanten und hilfreichen Fragen für das Zurechtfinden in dem Verwaltungsgebäude stellen mussten.

Ich freue mich auf meine Ausbildungszeit und werde ab jetzt regelmäßig Beiträge auf meinem Blog veröffentlichen.

Bis bald,
Jonas