Personal

Hallo zusammen,

heute will ich Euch etwas von meiner Zeit im Personalbüro berichten. Viele denken vielleicht, dass in diesem Sachgebiet nicht so viele Aufgaben anfallen. Doch das ist genau anders herum, denn die Personalabteilung ist das A und O einer Verwaltung.

Das Personalbüro ist für ein vielseitiges Aufgabenspektrum zuständig. Beispielsweise kümmern sich die Kollegen hier - wie der Name schon sagt - um alle Mitarbeiter, die bei der Verbandsgemeindeverwaltung tätig sind. Dazu zählen allerdings nicht nur die Sachbearbeiter, sondern auch sämtliche Reinigungskräfte, Hausmeister, Klärwärter, Erzieherinnen und Erzieher. Also alle Mitarbeiter, die in Einrichtungen tätig sind, deren Trägerschaft der Verbandsgemeinde Kaisersesch obliegt. Dazu zählen unter anderem alle „Neuzugänge“, damit meine ich beispielsweise uns Auszubildende. Das Personalbüro ist auch für die Fortbildungen und Schulungen (Seminarteilnahmen) der Angestellten sowie der Beamten zuständig. Weiterhin werden hier auch die Bewerbungen, Stellenausschreibungen und Einstellungen neuer Kolleginnen und Kollegen verwaltet. Eine meiner Aufgaben war das Erstellen von Bewerberspiegeln der laufenden Einstellungsgespräche. Was Bewerberspiegel sind, könnt Ihr meinem Blog „Organisation“ aus meinem Praktikum entnehmen*. Außerdem kontrollieren die Kollegen jeden Tag das Zeiterfassungsprogramm. Mit diesem werden die Zeiten elektronisch dokumentiert, das bedeutet, wann die Mitarbeiter anwesend waren. Hier werden auch alle Urlaubsanträge, Krankmeldungen, Dienstgänge sowie andere Abwesenheitsgründe erfasst.

Ich hoffe, ich konnte Euch einen guten Einblick in die Aufgaben des Personalbüros geben.

Bis Bald,
Eure Lina

* https://www.kaisersesch.de/vg_kaisersesch/Multisites/AZUBI-Blog/Die%20Autoren/Ehemalige%20Autoren/Linas%20Blog/Organisation/