Fachbereich 3

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

ich darf Euch heute an dieser Stelle etwas über meine bisherige Zeit aus dem Fachbereich 3 – Infrastruktur berichten. Hier darf ich unter anderem dem Tiefbautechniker bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und ihn unterstützen.

Neben den „typischen“ Verwaltungsarbeiten, wie dem Erstellen von Aufträgen und Buchen von Rechnungen, beschäftige ich mich hier aber auch mit der Verkehrssicherungspflicht, der Straßenreinigungspflicht und mit Bereichen des Nachbarschaftsrechts. Hier wird zum Beispiel kontrolliert und überprüft, ob Äste von Hecken, Sträuchern oder Bäumen andere Grundstücke überwachsen oder ob sogar eine Gefahr der Beschädigung von gemeindlichen Grundstücken besteht.

Auch die Einhaltung von Grenzabständen fällt unter diesen Bereich. Hier muss allerdings unterschieden werden, ob es sich um Einfriedungen oder Bäume handelt und zu welchem Grundstück der Grenzabstand bemessen wird. So gibt es Unterschiede ob es ein erschlossenes Baugrundstück oder ein Wirtschaftsweg ist.

Einblicke in den Tiefbau habe ich unter anderem beim Aufmessen von Kanälen erhalten. Hier wurde bei einer im Bau befindlichen Straße ausgemessen, wo genau die Anschlüsse der Kanäle sind und in welcher Tiefe diese liegen.

Mehr über den Fachbereich 3 – Infrastruktur könnt Ihr auf unserer Internetseite erfahren.

Bis dann,
Lisa.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen finden Sie unter 'Datenschutz'.