Die Zeit vergeht wie im Flug

Liebe Leserinnen und Leser,

kaum zu glauben aber wahr, ich absolviere schon ein halbes Jahr mein FOS-Praktikum in der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch. In diesem halben Jahr konnte ich schon viele spannende Einblicke in die Verwaltungsarbeit erhalten. Die Zeit vergeht wie im Flug, da ich jeden Tag etwas Neues lerne und dies direkt in die Praxis umsetzen kann. 

Zurzeit bin ich im Fachbereich 3 tätig. Dieser Bereich ist in drei Sachgebiete unterteilt:

·         3.1 Bauleitplanung

·         3.2 Tiefbau, Abwasserwerk

·         3.3 Entgelte

Der Fachbereich ist zuständig für die Baumaßnahmen in den Ortsgemeinden und der Stadt Kaisersesch. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich unter anderem um die Durchführung von Bauleitplanverfahren und Erschließungsbeiträgen. Unter Erschließungsbeiträgen versteht man die Kosten für die erstmalige Herstellung einer Straße, durch die Baugrundstücke erschlossen werden. Kosten, die für den Anschluss ans öffentliche Wasser- und Abwassernetz oder für den Anschluss ans Stromnetz anfallen, sind nicht mit dem vorgenannten Erschließungsbeitrag abgedeckt, diese werden gesondert von den jeweiligen Betreibern der Wasser-, Abwasser- sowie Stromnetze erhoben. In den Satzungen der jeweiligen Ortsgemeinden erhält man genauere Informationen über die Erhebung der Erschließungsbeiträge.

Bis bald,
Luisa