Persönliche Vorstellung

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

mein Name ist Luisa Bauer, ich bin 16 Jahre alt und wohne in Landkern. In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit Freunden und tanze in einer Showtanzguppe

Ich habe im Sommer am Martin-von-Cochem-Gymnasium meine Mittlere Reife abgeschlossen. Zurzeit absolviere ich für ein Jahr in der Verbandsgemeindeverwaltung mein Praktikum im Rahmen der Fachoberschule Kaisersesch. Dafür besuche ich montags und dienstags die Schule und werde mittwochs, donnerstags und freitags bei der Verbandsgemeindeverwaltung arbeiten. Mein persönliches Ziel für das Praktikum ist es, neue Einblicke in das Berufsleben zu bekommen.

Die ersten Tage von meinem Praktikum sind schon vorbei. Am ersten Tag wurde ich zusammen mit den anderen Auszubildenen freundlich vom Ausbildungsleiter Mark Klasen und vom Beigordneten Thomas Welter begrüßt. Danach stellten wir uns allen Mitarbeitern vor und erhielten erste Eindrücke. Die ersten zwei Tage hatten wir Zeit, um bei einer Rallye, das Gebäude und die Aufgaben der Verbandsgemeindeverwaltung kennenzulernen. Dieses hat uns sehr viel Spaß gemacht. Dabei wurden wir von den freundlichen Mitarbeitern unterstützt.

Die ersten Eindrücke bei der Verbandsgemeindeverwaltung waren für mich sehr positiv und ich freue mich auf die bevorstehende Zeit.

Bis bald,
Luisa