"Die Sicherheits Berater Generation Silber vor Ort" - Aufklärung und Prävention in der Kommune

Ein spannendes Ehrenamt in der Verbandsgemeinde Kaisersesch - Wir wollen, dass Sie sicher leben!

Es ist festzustellen, dass unsere Seniorinnen und Senioren immer mobiler/aktiver werden und intensiver am öffentlichen Leben teilnehmen. Gerade deshalb ist es unerlässlich die Aufklärungs- und Präventionsmaßnahmen den speziellen Belangen dieser Generation anzupassen.

Unsere beiden Sicherheitsberater Franz-Josef Brengmann aus Hambuch und Werner Fuhrmann aus Kaisersesch wurden gezielt im Polizeipräsidium Koblenz ausgebildet und in die Lage versetzt, als Multiplikatoren Tipps und Erfahrungen für die eigene Sicherheit weiterzugeben.

Hier eine Themenauswahl:

    – Verhalten in Notsituationen
    – Falsche Polizeibeamte
    – Straßen und Haustürkriminalität
    – Absicherung von Gebäuden
    – Internetkriminalität und mehr

     Gerne beraten Sie unsere Sicherheitsberater persönlich!

    Anfragen/Terminvereinbarung bitte bei Marion Klein, Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, Tel.: 02653 99996-712 oder per E-Mail:  

    Aktuelle Informationen finden Sie auch im Mitteilungsblatt „Region im Blick“ der Verbandsgemeinde Kaisersesch oder Sie besuchen uns auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/vgvkaisersesch

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen finden Sie unter 'Datenschutz'.