Ortsgemeinde Hambuch - Öffentliche Förderung für die bereits erfolgte Umrüstung der Beleuchtungsanlagen auf LED

Die Ortsgemeinde Hambuch hat die Straßenbeleuchtung auf moderne LED-Beleuchtung umgerüstet. Die Umrüstung erfolgte in folgenden Straßen: Hauptstraße, Eulgemer Straße, Kirchstraße, Dorfplatz, Brunnenstraße und Wiesenstraße.

Im Rahmen der Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFG) wurde der Ortsgemeinde Hambuch ein Zuschuss für die energetische Sanierung des Straßenbeleuchtungsnetzes in Höhe von 24.750,00 Euro bewilligt. Davon trägt der Bund 22.000,00 Euro und das Land Rheinland-Pfalz 2.750,00 Euro. Insgesamt liegen zuwendungsfähige Gesamtausgaben in Höhe von 27.500,00 Euro zu Grunde. Der Förderbescheid wurde am 23. Mai 2017 vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten ausgestellt.