Öffentliche Zahlungsaufforderung - Steuern und Gemeindeabgaben etc. nach den Abgabenbescheiden - 15.08.2020

Die bis zum 15.08.2020 fällig werdenden Steuern und Gemeindeabgaben etc. nach den Abgabenbescheiden bitten wir so rechtzeitig zu überweisen, dass die fälligen Beträge spätestens am 15.02.2020 der Verbandsgemeinde Kaisersesch auf einem der nachstehenden Konten gutgeschrieben sind. Falls Sie uns bereits ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, werden die fälligen Abgaben zum 15.08.2020 eingezogen.

Sparkasse Mittelmosel EMH: 
IBAN: DE95 5875 1230 0001 0002 31
BIC: MALADE51BKS 

Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank: 
IBAN: DE31 5876 0954 0008 2058 52
BIC: GENODED1WTL

Sie brauchen auf die Fälligkeitstermine nicht mehr zu achten, wenn Sie der Verbandsgemeindekasse Kaisersesch ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. In diesem Falle füllen Sie bitte den untenstehenden Vordruck aus und geben diesen unterschrieben an uns zurück oder nutzen Sie unsere praktische Online-Variante unter: www.kaisersesch.de/sepa

Kaisersesch, den 30.07.2020

Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch
Verbandsgemeindekasse

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen finden Sie unter 'Datenschutz'.