Fachbereich 1 - Zentrale Dienste

Zuständige Mitarbeiter

Frau Elke Münnich

VCard: Download VCard

Postadresse

Gebäude: B
Room Nr.: 04
Floor: Untergeschoss
Am Römerturm 2
56759 Kaisersesch Adresse in Google Maps anzeigen

Funktion

Sie erreichen Frau Münnich:

Montags von 8:00 bis 12:30 Uhr

Dienstags von 8:00 bis 12:30 Uhr

Donnerstags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Details

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Eine Teilnahme an der Lernmittelfreiheit/Schulbuchausleihe ist in Rheinland-Pfalz für alle Schülerinnen und Schüler sämtlicher Klassen- und Jahrgangsstufen der allgemeinbildenden Schulen, der Wahlschulbildungsgänge in Vollzeitform an den berufsbildenden Schulen sowie den Kollegs möglich.

Das System der Schulbuchausleihe in Rheinland-Pfalz untergliedert sich in die Lernmittelfreiheit (unentgeltliche Ausleihe) und die Ausleihe gegen Gebühr (entgeltliche Ausleihe).

An wen muss ich mich wenden?

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Kaisersesch

Grundsatz:

  • Bei Anträgen auf Lernmittelfreiheit für weiterführende Schulen ist die Kreisverwaltung zuständig. (Link Schulbuchausleihe)
  • Bei Anträgen auf Lernmittelfreiheit für Grundschulen ist die entsprechende Verbandsgemeindeverwaltung zuständig.

Ausnahmen:

  • Bei der Grund- und Realschule plus Treis-Karden ist die Kreisverwaltung komplett zuständig.
  • Bei Förderschulen und dem Berufsvorbereitungsjahr an der BBS Cochem ist keine Antragstellung erforderlich. Die Bücher werden von der Schule beschafft.
  • Bei der Grundschule St. Martin Düngenheim erfolgt die Antragstellung bei der Schule

Welche Unterlagen werden benötigt?

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Kaisersesch

Unentgeltliche Schulbuchausleihe 

Erforderlich ist ein Online-Antrag auf Gewährung von Lernmittelfreiheit. Entsprechende Einkommensnachweise sind hochzuladen. Merkblatt

Welche Gebühren fallen an?

Bei der entgeltlichen Ausleihe ist die Gebühr abhängig von den ausgeliehenen Schulbüchern. Für ein einjährig verwendetes Schulbuch wird eine Gebühr von einem Drittel des Ladenpreises erhoben. Für ein zwei- oder dreijährig verwendetes Schulbuch fällt eine Gebühr von einem Sechstel des Ladenpreises pro Schuljahr an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Zeitraum für die Anmeldung zur entgeltlichen Ausleihe ändert sich von Jahr zu Jahr und ist abhängig vom Termin der Sommerferien. Er ist im Merkblatt für die Ausleihe gegen Gebühr aufgeführt. Das Merkblatt wird kurz vor Beginn des Anmeldezeitraums in der Schule an die Schülerinnen und Schüler verteilt.

Rechtsgrundlage

Anträge / Formulare

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Kaisersesch

Hier gelangen Sie zur Anmeldung für die Lernmittelfreiheit (unentgeltliche Schulbuchausleihe).

Hier gelangen Sie zur Anmeldung für die entgeltliche Schulbuchausleihe (Ausleihe gegen Gebühr) -  Nur weiterführende Schulen der Kreisverwaltung.

Enthalten in folgenden Kategorien

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen finden Sie unter 'Datenschutz'.