Ehrenamtlicher Naturtrainer Peter Schlaf aktiv für Kinder und Umwelt

Die Anforderungen an Kindertagesstätten werden immer höher. Die Angebote reichen von Sprach- bis hin zu Bewegungsförderung. Vielfach bleibt wenig Zeit, sich einzelnen Themen intensiver zu widmen. Mit dem Konzept des Naturtrainers hat der Naturschutzbund (NABU) Ehrenamtliche gewinnen können, die Bildungsangebote für jeweils einen Paten-Kindergarten anbieten. Hierbei steht neben der Umweltbildung auch die Vermittlung des schonenden Umgangs mit sich und anderen im Mittelpunkt. 

Alt und Jung lernen gemeinsam und leisten einen Beitrag zur Verständigung der Generationen. Unterstützt wird diese Ausbildung auch von der Landeszentrale für Umweltaufklärung, die viele Aktionsvorschläge für eine Bildung zur nachhaltigen Entwicklung im Vorschulalter erarbeitet hat. Dabei geht es nicht nur um den schonenden Umgang mit der Natur und der Umwelt, sondern auch um die Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen. Die Idee: Es soll ein Netzwerk von engagierten Menschen entstehen, denen das Thema Natur und Bildung für Nachhaltige Entwicklung am Herzen liegt. 

Peter Schlaf ist einer dieser ehrenamtlich Tätigen und unterstützt mit seiner wertvollen Arbeit als angehender Naturtrainer die Kindertagesstätte Kaifenheim. „Als meine Paten-KiTa habe ich Kaifenheim ausgewählt, weil hier in der Vergangenheit die Zusammenarbeit mit der Leiterin Katja Sieger, den Erzieherinnen, der Ortsgemeinde und Bürgermeister Albert Jung sowie unserer Naturschutzgruppe-Kaifenheim schon mehrfach gut funktionierte“, führt Peter Schlaf aus. Seine Ausbildung findet im NABU-Zentrum in Bingen statt. Begleitet wird er als angehender Naturtrainer von einem Umweltpädagogen des NABU. Die komplette Ausbildung mit vielen Praxisworkshops, die bereits im Frühjahr begonnen haben, wird bis ins nächste Jahr andauern. Zwischen den Workshops sind vielfältige Aufgaben und Vorbereitungen zu erledigen. Die aktive Arbeit in der Paten-KiTa Kaifenheim hat Schlaf bereits aufgenommen. Seine Aktionen „Bunte Flügel im Wind“ und „Bunt beflügelt“ begeisterten nicht nur die Kinder sondern auch die Erzieherinnen der Einrichtung.

Bildunterschrift: Peter Schlaf begeistert mit seinen Aktionen die Kinder der KiTa Kaifenheim. (Foto: Peter Schlaf)