Wegepaten für den Rundwanderweg Schieferregion Kaulenbachtal gefunden

In der letzten Ausgabe der Vereinszeitung ,,Der Bergmann“ suchte Dieter Laux, erster Vorsitzender des Vereins zur Erhaltung der Schieferbergbaugeschichte e. V., Wegepaten für den Rundwanderweg Schieferregion Kaulenbachtal. Frank und Bärbel Hillen aus Laubach sind Mitglieder im Verein und folgten dem Aufruf von Herrn Laux.

Zu den Aufgaben der Wanderwegepaten gehört beispielsweise, den Wanderweg regelmäßig abzuwandern und die Ausschilderung, die Sitzmöglichkeiten sowie die Wegebeschaffenheit zu prüfen. Der Zustand des Weges und die erforderlichen Arbeiten werden dokumentiert und zur Abwicklung weitergegeben. 

Ein großes Dankeschön gilt der Familie Hillen und dem Verein zur Erhaltung der Schieferbergbaugeschichte e. V. mit seinem ersten Vorsitzenden Dieter Laux, die sich ehrenamtlich engagieren, damit der Wanderweg auch weiterhin ein Mehrwert für Einheimische und Gäste bietet.