AH-Verbandsgemeindeturnier - Mannschaften lieferten sich spannende Duelle

Bei schönstem Fußballwetter lieferten sich die Alte Herren Mannschaften beim traditionellen Turnier der Verbandsgemeinde Kaisersesch spannende Duelle. In diesem Jahr hatte der SV Hambuch 1976 e. V. eingeladen, der mit seiner Mannschaft den zweiten Platz belegte. Im Endspiel hatten die Kaisersescher beim Elfmeterschießen die Nase vorne und konnten so den Wanderpokal der Verbandsgemeinde aus den Händen des Beigeordneten Benedikt Oster, MdL, entgegennehmen. Den dritten Platz belegten die Spieler aus Müllenbach und den vierten Platz die Spieler aus Landkern. 

In Vertretung von Bürgermeister Albert Jung bedankte sich Benedikt Oster bei allen Teilnehmern und den Schiedsrichtern für die fairen Spiele sowie bei dem ausrichtenden SV Hambuch 1976 e. V. für die Organisation des Turniers.

Foto: te