Wunschweihnachtbaum 2018 - eine Aktion für Kinder in materieller Not

Durch Arbeitslosigkeit, Armut und Flucht aus ihrer Heimat leben viele Familien mit Kindern in Deutschland und auch in unserer Region in materieller Not. Oft reicht das Budget der Eltern nicht einmal für den täglichen Lebensunterhalt aus. Eine Puppe, ein Spielzeugauto, eine Eisenbahn, Lego-Bausteine oder auch ein Winterpulli – sind nur einige der Kinderwünsche, die besonders zur Weihnachtszeit konkret werden. Aus diesem Grunde haben sich die Kooperationspartner, Durchblick e. V., MGH Schieferland Kaisersesch sowie die Tafel Cochem erneut zusammengetan, um ein Zeichen der Solidarität zu setzen.

Und so funktioniert der Wunschweihnachtsbaum:

Alle hierfür in Frage kommenden Kinder im Alter bis einschl. 14 Jahre erhalten im Mehrgenerationen-haus Schieferland Kaisersesch (MGH), Bahnhofstraße 47, 56759 Kaisersesch, oder bei der Cochemer Tafel, Endertstraße 59a, 56812 Cochem, eine Wunschkarte. Auf dieser Karte werden der Vorname, das Alter und der Wunsch des Kindes, der den Höchstbetrag von 25,00 Euro nicht übersteigen soll, notiert und danach durch die Mitarbeiter am Weihnachtsbaum im MGH aufgehängt.

Die Wunschkarten der Cochemer Tafel werden vor Ort beim Besuch der Tafel ausgefüllt, durch Mitarbeiter der Einrichtung im MGH Kaisersesch abgegeben und ebenfalls am Baum aufgehängt.

Die Wunschkarten sind zu folgenden Terminen an der Cochemer Tafel oder im MGH auszufüllen bzw. abzugeben:

Cochemer Tafel:
Mittwoch, 21.11.2018, 12:00 – 14:30 Uhr
Mittwoch, 28.11.2018, 12:00 – 14:30 Uhr
Mittwoch, 05.12.2018, 12:00 – 14:30 Uhr

MGH Schieferland:
Montag, 19.11. bis Freitag, 07.12.2018, zu den Öffnungszeiten:
Mo. - Mi.: 9:00 - 12:30 Uhr/ 14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 12:00 Uhr/ 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 – 12:00 Uhr

Sobald die ersten Kärtchen am Baum hängen, können diese von hilfsbereiten Bürgerinnen und Bürgern „ge-pflückt“ werden. Erfüllen Sie somit einen Herzenswunsch für ein ganz bestimmtes Kind. Kaufen Sie das auf der Karte vermerkte Geschenk und geben Sie es rechtzeitig mit der Karte wieder im MGH Kaisersesch ab. Sollten Sie persönlich kein Geschenk einkaufen können, möchten aber trotzdem einen Weihnachts-wunsch erfüllen, helfen Ihnen die Mitarbeiter im MGH Schieferland gerne weiter.

Alle Geschenke im MGH Schieferland Kaisersesch abgeben bis spätestens:

Mittwoch, 12.12.2018, bis 17:00 Uhr

Ausgabe der Geschenke:

Cochemer Tafel: Mittwoch, 19.12.2018, 12:00 – 14:30 Uhr

MGH: Donnerstag, 13.12.2018 – Donnerstag, 20.12.2018 (Öffnungszeiten beachten!)

Die Geschenke müssen persönlich abgeholt werden! Es besteht keine Möglichkeit zur Auslieferung!

Kontakt:
Mehrgenerationenhaus Schieferland, Bahnhofstraße 47, 56759 Kaisersesch,
Gerold Mohr, Tel.: 02653 915173-2, E-Mail: