Schutzschild für in Not geratene Vereine und Organisationen

Ab 4. Mai 2020 können gemeinnützige Vereine und Organisationen, die durch die Corona-Pandemie in Existenznot geraten sind und ihren Sitz in Rheinland-Pfalz haben, einen Zuschuss beim Land beantragen. Wie aus der Pressemeldung der Landesregierung hervorgeht, handelt es sich um eine Soforthilfe in Form von Zuschüssen bis zu einer Höhe von 12.000 Euro, die nicht zurückbezahlt werden müssen. Alle Informationen sollen ab 4. Mai 2020 auf dem Ehrenamtsportal der Landesregierung unter www.wir-tun-was.de abrufbar sein. Die Pressemitteilung der Landesregierung finden Sie hier https://bit.ly/3bNJ61n 

Foto: © kebox – stock.adobe.com