Die Wunschbaumaktion der Verbandsgemeinde Kaisersesch wird auch in diesem Jahr Kinderwünsche erfüllen

Alles ist anders – auch Weihnachten. Die Coronapandemie bestimmt noch immer unser alltägliches Leben und führt dazu, dass in vielen Familien das nötige Geld für Geschenke fehlt. Damit die Wünsche von finanziell benachteiligten Kindern dennoch in Erfüllung gehen können, haben sich der Wunschbaumaktion auch in diesem besonderen Jahr wieder viele Unterstützer angeschlossen. 

So danken wir von Herzen den vielen anonymen Spendern, der Initiative Durchblick e. V., der Raiffeisenbank Eifeltor Kaisersesch eG, den Service Clubs in Landkreis Cochem-Zell (Rotary, Soroptimist, Lions und Rotaract), die auch in diesem Jahr wieder allen Familien mit ausgewählten Buchgeschenken eine Freude machen möchten. Die Buchpräsente stammen aus der Aktion, die seit 2010 jährlich mit der Tafel Cochem durchgeführt wird und aktuell leider nicht über die Tafel direkt ausgegeben werden können. 

Liebe Kinder, alle im Mehrgenerationenhaus Schieferland Kaisersesch angekommenen Geschenke wurden von fleißigen Händen verpackt und das Christkind hat bei uns angefragt, ob wir bei der Verteilung helfen können. Das machen wir sehr gerne und werden zeitnah mit der Zustellung beginnen. 

Am Heiligen Abend ist dann Bescherung! 

Wir wünschen Euch und Euren Familien eine frohe Weihnacht! 

Foto: © Kzenon - stock.adobe.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen finden Sie unter 'Datenschutz'.