Ferienbetreuung für Gundschulkinder in den Sommerferien 2020 - Jetzt anmelden!

Auch in diesem Jahr bietet die Verbandsgemeinde Kaisersesch wieder eine Ferienbetreuung an. 

Ziel der Ferienbetreuungsmaßnahme ist die Unterstützung der Eltern zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf während der Sommerferien. Die Maßnahme richtet sich daher bevorzugt an berufstätige Eltern und Alleinerziehende. Die Ferienbetreuung wird wochentags in der Zeit vom 06. – 10.07.2020 (erste Ferienwoche) bzw. 13. – 17.07.2020 (zweite Ferienwoche) durchgeführt werden und findet jeweils montags – freitags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Grundschule Kaisersesch (Durchgangsgebäude) statt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Betreuungsmaßnahme nur durchgeführt werden kann, wenn mindestens 15 Kinder pro Woche verbindlich angemeldet sind. Die maximale Teilnehmerzahl ist zudem begrenzt. Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge des Eingangs ihrer Anmeldung zunächst vor allem aus dem zuvor genannten Personenkreis berücksichtigt. Die Bestätigung erhalten Sie postalisch.

Die Betreuung wird aus einem vielfältigen Angebot aus Spiel, Sport und kreativen Projekten an der Schule sowie spannenden Ausflügen bestehen. Die Verpflegung der Kinder wird organisiert und umfasst ein warmes Mittagessen und Getränke. 

Von den Eltern wird ein Eigenanteil zu den Kosten einschließlich der Verpflegung erhoben. Dieser beträgt 70 € je Kind/Woche. Bei Finanzierungsproblemen sprechen Sie uns gerne an! Für sämtliche Rückfragen steht Ihnen Martin Krötz (siehe unten) zur Verfügung.

Wir bitten Sie um Rücksendung des Anmeldeformulars sowie der unterschriebenen AGB bis zum 27.03.2020 an unsere Adresse oder via E-Mail: MGH Schieferland, z. Hd. Martin Krötz, Bahnhofstraße 47, 56759 Kaisersesch,

Foto: ©strichfiguren.de - Fotolia.com