Erlass von Elternbeiträgen für die Betreuende Grundschule im Schuljahr 2019 2020

Zur Verlangsamung der Coronavirus-Ausbreitung hat das Bildungsministerium von Rheinland-Pfalz die Schließung der Bildungs- und Betreuungseinrichtungen ab dem 16.03.2020 beschlossen. Gleichzeitig mit der Schulschließung konnte eine Nachmittagsbetreuung (Betreuende Grundschule) durch den Schulträger nicht mehr angeboten werden. 

Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, hat der Verbandsgemeinderat Kaisersesch in seiner Sitzung am 29.06.2020 beschlossen, die Elternbeiträge der „Betreuenden Grundschulen“, die in der Trägerschaft der Verbandsgemeinde Kaisersesch stehen, wegen nicht durchgeführter Betreuungsleistungen auf Grund der „Corona-Pandemie“ für die Monate April bis Juli 2020 ohne separate Antragstellung der Eltern einmalig zu erlassen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen finden Sie unter 'Datenschutz'.