Logo Kümmerer vor Ort

Der Kümmerer vor Ort

Der Kümmerer vor Ort

Wer hat sich nicht schon einmal sehnlichst Hilfe gewünscht bei Arbeiten, die man allein nicht bewältigen kann?
Wir, die Kümmerer vor Ort, wollen Ihnen den Alltag erleichtern und das Leben lebenswerter machen.  

Wer sind die Kümmerer vor Ort?

Freiwillige Helfer bei den Problemen des Alltags. In mittlerweile neun Ortsgemeinden - Brachtendorf, Forst, Gamlen, Hauroth,  Hambuch, Illerich, Leienkaul, Masburg und der Stadt Kaisersesch - gibt es diese freiwillig tätigen Frauen und Männer, die das Projekt der Nachbarschaftshilfe unterstützen und organisieren. Sie helfen unbürokratisch und kostenlos in den Bereichen:

  • Besuchsdienst, z. B. Arzt, öffentliche Einrichtungen, Physiotherapie, Friseur...,
  • Einkaufshilfe - gerne auch gemeinsam mit Ihnen - 
  • Kino-/Theaterbesuche, Caféhausbesuche...,
  • Hol- und Bringdienst, z. B. zum Erzählcafé mit Spielkreis nach Kaisersesch,
  • Gesprächspartner / Vorlesen / Gesellschaftsspiele,
  • Sterbebegleitung, Trauergespräche,
  • Begleitung bei Spaziergängen oder zum Friedhof u. a.,
  • Weitervermittlung an Fachdienste,
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Entlastung im häuslichen Bereich für pflegende Angehörige bei Menschen mit Demenz,
  • Unterstützung Alleinerziehender - Kinderbetreuung - 
  • oder, wo sonst noch Bedarf ist.

Gemeinsam mit den Kümmerern bereitet sich die Verbandsgemeinde Kaisersesch ein Stück mehr auf den demografischen Wandel vor. Ziel dieser Hilfe ist es, unseren Mitmenschen möglichst lange ein Leben in ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Die verschiedenen Generationen sollen sich gegenseitig unterstützen. Wir möchten dazu beitragen, die zwischenmenschlichen Beziehungen zu stärken. 

Scheuen Sie sich nicht, die Kümmerer anzurufen, sie sind gerne für Sie da! 

Die Kontaktdaten finden sie nachfolgend.

Mit dem Netzwerk „Der Kümmerer vor Ort“ der Verbandsgemeinde haben wir einen starken Partner an unserer Seite. Die Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt ist sichergestellt. Möchten Sie sich gerne freiwillig engagieren, da wo Sie sich gerne einbringen möchten, dann kommen Sie zu unserem nächsten Treffen einfach dazu.

Gemeinsam werden Erfahrungen in einem partnerschaftlichen Umgang ausgetauscht.  

Fragen zum Projekt beantwortet: Telefon: 02653 9996-712 | E-Mail: marion.klein@vg.kaisersesch.de

  • Kontaktdaten - Kümmerer vor Ort

    Ortsgemeinde Brachtendorf

    Ortsbürgermeister Eike Gries
    Tel.: 0157 77457158
    Anke Seelig
    Tel.: 02653 7179033
    Ortsgemeinde Forst

    Ortsbürgermeisterin Nicole Fuhrmann
    Tel.: 0162 9875790
    Monika Meiner
    Tel.: 02672 8585
    Agnes Gödert
    Tel.: 02672 7837
    Adelheid Jung
    Tel.: 02672 8110
    Ortsgemeinde Gamlen

    Ortsbürgermeister Michael Münch
    Tel.: 0172 6842513
    Edeltrud Münch
    Tel.: 02653 7890
    Günther Laux
    Tel.: 02653 7482
    Ortsgemeinde Hambuch

    Ortsbürgermeister Matthias Hetger
    Tel.: 02653 590581
    Hedwig und Franz-Josef Brengmann
    Tel.: 02653 590582
    Christel Junglas
    Tel.: 02653 8316
    Maria Hoffmann
    Tel.: 02653 910559
    Cilli Wiszniewsky
    Tel.: 02653 6492
    Ortsgemeinde Hauroth

    Ortsbürgermeister Stefan Schneider
    Tel.: 02653 912216
    Christa Schulz
    Tel.: 02653 911177
    Ortsgemeinde Illerich

    Ortsbürgermeister Helmut Braunschädel
    Tel.: 02653 7053
    Anja Brust
    Tel.: 02653 8142
    Wolfgang Schmitz
    Tel.: 02653 3618
    Stadt Kaisersesch

    Stadtbürgermeister Gerhard Weber
    Tel.: 0171 5584021
    Ingrid Dittrich – Entlastung im häuslichen Bereich für pflegende Angehörige bei Menschen mit Demenz
    Mail: h.ingrid@web.de
    Ortsgemeinde Leienkaul

    Ortsbürgermeister Burkhard Klinkner
    Tel.: 02653 3234
    Hildegard Schlichter
    Tel.: 02653 3337
    Ortsgemeinde Masburg

    Ortsbürgermeister Patrick Schopp
    Tel.: 02653 9154509
    Christel Wambach
    Tel.: 02653 7199376
    Claudia Krämer
    Tel.: 02653 914949